CBD gegen Krebs - Kann es helfen? [Dezember 2018]

Fälschlicherweise denken die meisten Menschen, wenn sie den Begriff CBD Öl hören, zuerst an eine berauschende Wirkung. Tatsächlich aber hat Cannabidiol Öl keine psychoaktive Wirkung, sondern es kann bei vielen Beschwerden und Krankheiten helfen. Es wirkt entkrampfend, antiepileptisch, entzündungshemmend, Angst lösend, antibakteriell und ist auch für Krebspatienten ein legaler und wichtiger Helfer.

Du möchtest CBD ausprobieren? Hier zeigen wir Dir Produkte, die von uns getestet und für gut befunden wurden – garantiert günstig, verträglich und hochwertig:

CBD Öl gegen Krebs

Krebs ist in der heutigen Zeit weltweit eine weit verbreitete Krankheit. Die Erkrankung tritt in verschiedenen Varianten auf, sodass es trotz umfangreicher Forschungen im Auftrag der Schulmedizin bis heute nicht gelungen ist, eine Heilungsmethode zu finden. Für Krebspatienten bedeutet dies, dass sie eigenverantwortlich Alternativen ausprobieren können ergänzend zur ärztlichen Therapie.
Große Hoffnungen ruhen dabei in erster Linie auf Cannabisöl. Mittlerweile liefern die Ergebnisse zahlreicher Studien weltweit Hinweise, dass dieses Naturprodukt bei Krebs ein wertvoller Helfer sein kann. CBD Öl mildert die Symptome ab und unterstützt den Heilungsprozess.

CBD ÖL Wirkung beeinflusst das Tumorzellenwachstum

Im Internet findest Du kontinuierlich Berichte, dass CBD Öl den Verlauf einer Krebserkrankung beeinflussen kann. Mehrheitlich stammen die von den Forschern veröffentlichten Erkenntnisse aus Versuchen mit isolierten Krebszellen und aus Tierversuchen. Mittlerweile existiert auch eine Studie, welche den Effekt von CDB Öl auf Krebspatienten untersucht hat.
Die Ergebnisse der Studien zeigen, dass CBD Öl dazu fähig ist, das Wachstum von Prostata-, Brust-, Gebärmutterhals- und Leukämiekrebszellen zu hemmen. Da die Untersuchungen allerdings nicht an Menschen durchgeführt wurden, ist ihre Aussagekraft eingeschränkt.

Wirkung von CBD Öl auf Krebszellen im Nervensystem

An dieser Stelle müssen die Forschungen mit Neuroblastom Zellen erwähnt werden. Falls Du es nicht weißt: Neuroblastom ist eine Krebserkrankung, die besonders häufig bei Kindern auftritt. Am häufigsten wird im Kindesalter der sogenannte Glioblastom, ein bösartiger Tumor, diagnostiziert. Die Ergebnisse lassen vermuten, dass CBD Öl auch bei der Behandlung dieses Tumors hilfreich sein könnte.
Inzwischen wurden auch die Ergebnisse einer an Krebspatienten durchgeführten Studie im Jahr 2018 veröffentlicht. Untersucht wurde die CBD Öl Wirkung bei Krebspatienten. Bereits eine geringe Dosierung von 20 mg künstlich hergestelltes CBD Öl erwies sich in dieser Forschungsreihe als wirksam. An dieser Studie haben unteranderen Patienten, die unter Glioblastomen und Brustkrebs leiden, teilgenommen. In Einzelfällen konnte eine gute Wirkung festgestellt werden.
Aus den erzielten Ergebnissen schließen die Wissenschaftler, dass CBD Öl ein vielversprechendes Potenzial beim Kampf gegen Krebs besitzt. Vor allem, wenn die schulmedizinische Therapie erfolglos verlaufen ist, solltest Du CBD Öl einsetzen. Um die CBD Wirkung gegen Krebs besser beurteilen zu können, sind weitere Studien nötig und wünschenswert.

CBD Öl gegen weitere medizinische Herausforderungen einsetzen

Seit einigen Jahren besteht aufgrund der großen Potenziale als Medikament ein starkes Interesse. Wissenschaftler vermuten, aufgrund bisher vorliegender Erkenntnisse, dass Cannabinoid positiv bei verschiedenen Erkrankungen wirkt. Da es nicht psychoaktiv wirkt, kannst Du es in Deutschland legal kaufen. Reine CBD Produkte werden deshalb kontinuierlich beliebter. Bestimmt fragst Du jetzt, warum Millionen auf CBD Öl schwören.
Der Grund ist die Wirkung auf das Endocannabinoid-System. Es ist Bestandteil des Nervensystems. Ohne ein einwandfrei funktionierendes Nervensystem funktioniert kein Organ im Körper. Reize aus der Umwelt können ohne ein intaktes Endocannabinoid-System ebenfalls nicht aufgenommen werden. Auch Herzschlag, Motorik, Stoffwechsel, Verdauung, Atmung und alle sonstigen Vitalfunktionen wären nicht möglich.
Angesprochen wird das Nervensystem von sogenannten Rezeptoren. Sie sind gleichermaßen Empfänger und Sender von Botenstoffen und für den Informationsaustausch zuständig. Bildlich kannst Du Dir Dein Nervensystem als eine lange Straße vorstellen, auf welcher der Postbote entlangfährt und Briefe in verschiedene Briefkästen einwirft. Diese Briefe enthalten konkrete Informationen fürs Nervensystem. Sie können negativ oder positiv sein, und Dein Schmerzempfinden, Deine Stimmung und Deine Gefühle, etc. beeinflussen. Wie Du vielleicht bemerkt hast, ist der Begriff Cannabinoid Bestandteil des Wortes Endocannabinoid-System. Es lässt sich tatsächlich durch CBD Öl gezielt beeinflussen, sodass sich zahlreiche Einsatzmöglichkeiten bei unterschiedlichen Krankheiten eröffnen.

CBD Öl mit Chemotherapie bei Krebs kombinieren

Eine Kombination "Chemo" und CBD Öl könnte ein völlig neuer Ansatzpunkt in der fortschrittlichen Krebstherapie sein. Erste Studien dazu wurden bis dato von einem Pharmaunternehmen durchgeführt, welche CBD Produkte herstellt und vermarktet. Während einer wissenschaftlichen Studie wurde Krebspatienten mit einem Hirntumor begleitend zur "Chemo" ein Präparat mit den Inhaltsstoffen THC und CBD verabreicht. Die Ergebnisse der Studie sind vielversprechend, weil die Überlebensrate der Patienten wesentlich verbessert werden konnte. Die Ergebnisse ermutigen den Hersteller, dieses Präparat in weiteren Studien gegen andere Krebsarten einzusetzen.

Strahlentherapie kombiniert mit CBD Öl

Dieser interessante Ansatz muss ebenfalls künftig genauer untersucht werden. Eine erste interessante Studie dazu stammt aus dem Jahr 2017. Untersucht wurden dabei die Auswirkungen einer kombinierten CBD - und Strahlentherapie auf den bösartigen Hirntumor Glioblastom. Die Studie wurde mit dem Ergebnis abgeschlossen, dass CBD Öl den Tumor abschwächt, wodurch dieser anfälliger auf die Behandlung mittels Strahlentherapie wird. Dies erfolgt via Interaktion der genetischen Proteinregulierung und Cannabinoid. Die genetische Regulierung der Proteine ist verantwortlich dafür, dass sein überleben der Tumorzellen sichergestellt ist.

CBD Behandlung von Nebenwirkungen bei Krebstherapien

Bei Übelkeit und Erbrechen als Nebenwirkungen von Krebstherapien kann Dir CBD Öl helfen. In diesem Falle wirkt die Cannabidiol-Säure. Während einer "Chemo" ist CBD Öl allerdings weniger wirksam als zum Beispiel THC. Eine Kombination verschiedener in Cannabis enthaltener Wirkstoffe kann deshalb sinnvoll sein.

Cannabis Öl Wirkung gegen häufige Beschwerden bei Krebs

Mit CBD Öl kannst Du verschiedene, durch die Krebserkrankung verursachte Beschwerden lindern. CBD kann gegen Schmerzen hilfreich sein. Der Grund dafür ist die entzündungshemmende Wirkung. Du kannst CBD ÖL als Option zur Behandlung sämtlicher auf einer Entzündung basierender Erkrankungen betrachten und anwenden. Falls Du ein Krebspatient bist, gilt die besonders zur Linderung von Knochenschmerzen.
Im Rahmen wissenschaftlicher Untersuchungen wurde nachgewiesen, dass CBD Öl antidepressiv wirkt. Es greift in den Hirnstoffwechsel ein und optimiert die Wirkung von Glutamat und Serotonin, wodurch Deine Stimmung deutlich angehoben wird.
Zudem wird Dir Cannabidiol als wirksame Substanz gegen Ängste empfohlen. Es kann Dir die Verdrängung beziehungsweise das Vergessen traumatischer Erlebnisse erleichtern. CBD besitzt zudem die Fähigkeit, die Entstehung von Ängsten zu unterdrücken. Eine Studie brachte den Forschern die Erkenntnis, dass bereits eine geringe Dosierung von 30 mg der Produkte Cannabigold, Sensi Seeds CBD, Candropharm und Medihemp ausreichend ist, um Angst zu dämpfen. Besonders wirksam scheint CBD gegen akute Angstzustände zu wirken, wenn diese durch negative Erinnerungen ausgelöst werden.

Übergewicht reduzieren mit CBD

Du möchtest wissen, ob Du mit CBD abnehmen kannst? THC haltiges CBD fördert den Appetit und ist deshalb ungeeignet. Wenn Du mit CBD abnehmen willst, musst Du legale, THC-freie Produkte, beispielsweise Medihemp, Sensi Seeds CBD, Cannabigold oder Candropharm, welche Dir auch als Nahrungsergänzungsmittel empfohlen werden können, einsetzen. Da diese CBD Produkte keine psychoaktive, berauschende Wirkung besitzen, kannst Du sie rezeptfrei und legal online bestellen.

Wirkungsweise von CBD auf Deinen Stoffwechsel und Appetit

CBD Öl kaufen lohnt sich für Dich nicht nur, um verschiedene Erkrankungen zu behandeln, zu entspannen und Schmerzen zu lindern. Da Cannabidiol anorektisch wirkt, zügelt es Deinen Appetit und beugt Heißhungerattacken vor. In neuesten Studien wurde der Beweis erbracht, dass CBD sich positiv auf Deinen Stoffwechsel und die Verdauung auswirken kann. In der wissenschaftlichen Zeitung "Molecular and Cellular Biochemistry"kannst Du einen Bericht über eine koreanische Studie zum Thema CBD und Wirkung auf den Stoffwechsel lesen. Schwerpunkt dieser Untersuchung war die Auswirkung von CBD auf unreife Fettzellen.

Fakt ist, dass auf dem Cannabidiol-Markt viele Produkte kursieren, die von minderer Qualität sind und nicht die Wirkung zeigen, nach der Du suchst. Mit Hilfe unserer Leser haben wir daher diese CBD-Kaufberatung zusammengestellt, in der Du hochwertige Produkte zum besten Preis findest.

Nach heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen handelt es sich bei CBD nicht um ein Wundermittel. Es macht keine schulmedizinische Therapie überflüssig und kann Krebs nicht heilen, obwohl Untersuchungsergebnisse beweisen, dass CBD Öl das Wachstum von Krebszellen im Organismus von Tieren und Menschen hemmen kann. Obwohl beweiskräftige klinische Studien fehlen, kann jedoch davon ausgegangen werden, dass CBD Öl vielleicht schon in absehbarere Zeit bei der Behandlung von Krebs eingesetzt werden. Nimm diesen Artikel als Ausgangspunkt für deine Recherche. Du solltest niemals nur auf eine Quelle oder eine Studie vertrauen. Wenn du dich entscheidest, CBD zu kaufen, dann kannst du das im von uns empfohlenen Shop tun. Für Dich kann CBD Öl kaufen aus unterschiedlichen Gründen sinnvoll sein, beispielsweise um Schmerzen und Nebenwirkungen bei der Krebsbehandlung zu lindern. Falls Du allerdings als Patient an Abmagerung und Appetitlosigkeit leidest, solltest Du die Anwendung von CBD vorab mit Deinem Arzt absprechen.

⭆ Diesen getesteten CBD-Produkten kannst Du vertrauen:

Cannabisöl Kaufberatung

Deine Vorteile:

✅ Beste Qualität & volle Wirkung
✅ Kinderleichte, sichere Bestellung
✅ Blitz-Versand aus Deutschland
✅ Vielfach getestet und beliebt
✅ Garantiert zum besten Preis

Optimal verträgliche und preiswerte Produkte – jetzt ausprobieren::

Article available in: de en es fr it nl pl pt sv da